Heute möchte ich dich auf ein Experiment einladen:

Egal wo du gerade bist, was auch immer du tust, richte für ein paar Momente deine Aufmerksamkeit ganz auf dich selbst.

Nun spüre, wie sich beim Einatmen dein Zwerchfell, der riesige Muskel, der zwischen deinem Ober- und Unterkörper liegt, in die Weite dehnt.

Weite, Weite, Weite

​​Nimm gleichzeitig wahr, wie sich auch deine Lungen mit Luft füllen und diese sich ebenfalls sanft weiten und voller Licht erfüllt sind.

Fühle, wie sich beim Ausatmen alles wieder ganz sanft und vollkommen natürlich zusammenzieht! Und sich beim Einatmen wieder weitet…

EIN und AUS in deinem ganz natürlichen Atemrhythmus. Spüre, wie du von Innen heraus zu strahlen beginnst. Und was auch immer dein Verstand nun zu dir sagt, bitte ihn, dass er für ein paar Momente einfach in den Hintergrund tritt und du später wieder für ihn da bist. 😉

EIN und AUS in deinem ganz natürlichen Atemrhythmus. Spüre erneut, wie du von Innen heraus zu strahlen beginnst.

Verweile für ein paar Atemzüge in diesem sanften Spiel.

Spüre noch einmal, wie das Licht deine Lungen nährt und darüber hinaus deinen ganzen Körper zum Strahlen bringt.

Just breathe, relax and smile….. nothing else to do.


Vielleicht möchtest du mir ein paar Zeilen schreiben, wie du dich nun fühlst. Ich würde mich sehr darüber freuen. 🙂

Und nun setze mit dem fort, (oder auch nicht), das du kurz unterbrochen hast.

Ich wünsche dir einen zauberhaften Tag.

Möchtest du mehr Achtsamkeits-Übungen für mehr *Inneren Frieden* in deinem Alltag zur Verfügung haben?

Dann findest du in meinem *Inner Peace* Abo an die 30 Achtsamkeits-Übungen und mehr als 40 Meditationen zu verschiedenen Themen für mehr *Inneren Frieden* in deinem einzigartigen Leben.

*Inner Peace* Abo bestellen

Hinterlassen Sie einen Kommentar