Nica Schuemie

Klangschalen Ausbildung

Ganz still ist es im Raum. Der Klang der Schalen ist nicht nur hörbar, der ganze Körper spürt die Ausdehnung der Schallwellen ganz sanft, obwohl die Schalen am Boden stehen.

Das erste Mal von Klängen berührt

Es ist das erste Mal für einige der TeilneherInnen, dass sie mit den Klängen in Berührung kommen. Sie erleben, mit welcher Sanftheit und Intensität diese Schalen auf Körper und Geist wirken.

Die Klangmeditation ist zu Ende. Doch keiner hat das Bedürfnis gleich zu sprechen oder sich mitzuteilen. Die Energie im Raum spricht für sich. Es fühlt sich so weit und entspannt an.

Die Wirkung der Klangschalen:

Nach ein paar Worten zur Herkunft und den Wirkungsweisen der Klangschalen, geht es zur Praxis über.

Der Wow-Effekt bleibt nicht lange aus. Zum ersten Mal das sanfte vibrieren wahrzunehmen, verblüfft die TeilnehmerInnen sehr. Ich muss schmunzeln, freue mich, wie einfach und sanft diese Werkzeuge doch auf uns Menschen wirken. Sanft werden die Klangschalen zum Klingen gebracht, das Energiefeld (die Aura), wird so geklärt. Tiefes ein- und ausatmen lässt erkennen, wie die Energie sich wandelt, um wieder harmonisch zu fließen.

Nun legen die TeilnehmerInnen eine Klangschale in die Handfläche und klopfen sie sanft an. Ich fordere sie auf, nun beide Hände zu vergleichen, ob es einen Unterschied gebe? Ich nehme Blicke des stillen Staunens wahr… „Ja! Die Hand ist viel leichter als die andere.“ „Sie fühlt sich viel geschmeidiger an.“ „Beweglicher!“ Und das war erst die Kennenlernübung…

Basics

Im ersten Teil der Klangschalen Ausbildung ist es mir besonders wichtig, dass alle TeilnehmerInnen die Eigenanwendung der Klangschalen, wie auch die Grundelemente einer energetischen Klangschalenmassage beherrschen.

  • Wo kann ich mir die Schale selbst auflegen?
  • Wie kann ich mich mit den Klängen nähren?
  • Wie kann ich mich selbst energetisieren?
  • Wie verwende ich die Schale, um mich gut zu entspannen?
  • Was sind die Grundelemente einer energetischen Klangschalenmassage?

Auf diese Fragen gilt es gefühltes Wissen zu erlangen. Das heißt es wird geübt und geübt und geübt. Alleine, wie auch zu zweit. Um die Technik des Klopfens und Streichens der Klangschalen perfekt zu beherrschen, werden Grundelemente aus der energetischen Klangschalenmassage gegenseitig geübt

Dies dient auch gleich der Vorbereitung für die Klangschalen Ausbildung Level II, die energetische Klangschalenmassage.

Die Klangschalenmassage Ausbildung

Die Klangschalenmassage Ausbildung Level 1 ist  eine eigenständige Basisausbildung für die allgemeine Handhabung der Klangschalen, wie auch für die Eigenanwendung und dient gleichzeitig als Basismodul für die gesamte Klangschalenmassage Ausbildung.

Mit der Klangschalen Ausbildung Level 2, die energetische Klangschalenmassage, wie auch Level 3, das themenspezifische Arbeiten  ist man bestens darauf vorbereitet, um als HumanenergetikerIn die energetische Klangschalenmassage KlientInnen anzubieten.

Entspannung tritt ein…

Am Ende des zweiten Tages, beherrschen die TeilnehmerInnen das Klopfen und Streichen der Klangschalen perfekt. Entspannte, zufriedene Gesichter blicken mir entgegen. Ein paar Tage später erhalte ich schon ein Feedback einer Teilnehmerin:

Für mich war die Klangschalen Ausbildung Level 1, die erste Reise in die Welt des Klanges, die schon recht schnell mein Herz eroberte! Habe so viel mitnehmen können an diesem Wochenende, konnte fühlen wie sich Körper, Geist und Seele immer mehr entspannten und ich somit nur positive Gedanken mit nach Hause nahm!
Mir haben auch die Meditationen zwischendurch sehr gut gefallen und gut getan. Es war eine rundherum gelungene Klangschalen Ausbildung, die ganze Gruppe hat gut harmoniert, es war einfach toll!

So freue ich mich schon sehr auf den Start der energetischen Klangschalenmassage Ausbildung Level 2!

Hinterlassen Sie einen Kommentar