Berührende Momente

Dieser Blog Artikel soll ein Mutmacher für Betroffene und deren Angehörige sein. „Nun sind beide schon in die neuen Welten eingetaucht. Voller Dankbarkeit und tiefer Liebe für diese beiden, so wundervollen Seelen denken wir an sie.“ Ich nehme unsichere Schritte auf dem Kies vor unserem Haus wahr, werfe einen Blick aus dem Fenster und entdecke,…

Mehr Lesen

Ein unentdeckter Schatz…

Am 9. und 10. Oktober 2015 fand das 3. Kärntner Demenzforum im Casineum in Velden statt, zu dem ich eingeladen wurde, über meine Erfahrungen, Hilfestellungen und Möglichkeiten für das Leben mit an Demenz erkrankten Angehörigen zu referieren. Dieser Blog Artikel soll ein Mutmacher für Betroffene und deren Angehörige sein. „Nun sind beide schon in die…

Mehr Lesen

Welch traumhafte Nacht…

Eins fühlte ich mich mit dem Mond. Durchflutet, genährt, sanft berührt in meinem Innersten. Freude überkam mich und ich konnte gar nicht genug bekommen vom Anblick und Fühlen des Mondes. Erleichterung stieg in mir hoch, sowie das Gefühl mir wieder viel näher zu sein.

Mehr Lesen

Zeit zum Genießen

Wie ich diese Stunden liebe. Die Vögel zwitschern den Morgen begrüßend, die Sonne ist noch nicht ganz aufgegangen. Friedlich scheinen die Menschen noch zu ruhen. Ich genieße diese frühen Morgenstunden mit einer Tasse schwarzem Kaffee, blicke über den See, der so beruhigend auf mich wirkt,lasse meine Blicke weiter schweifen, entdecke rosafarbene Wölkchen am Himmel, die von…

Mehr Lesen
Meditationstagebuch

Der Kümmer-Modus

All-ein(s). Allein. Wie ich diese Tage liebe. Gerne bin ich allein. Gestalte meinen Tag genauso wie ich es mag, ohne mich auf jemanden einzustellen. Diese Worte kann ich nur schreiben, weil ich eben nicht alleine bin. Das ist mir ganz klar. Ich lebe im Haus meines Mannes mit meinen Schwiegereltern und unserer kleinen Yorkshire Terrier…

Mehr Lesen

Gefühle dürfen sich verändern

Die Zeit vergeht, vergeht und vergeht… Ablenkungen ohne Ende. Ein Anruf, ein kurzer Blick ins Internet, wieder bei Facebook gelandet, ein paar Videos angeschaut… Im Hintergrund ermahnt mich eine Stimme: „Komm zum Wesentlichen!“ „Jaja“, brumme ich meiner inneren Stimme zurück – „einen Moment noch“.

Mehr Lesen

Stimm-ungs Schwankungen

Ich höre es an meiner Stimme. Sie ist leise, leicht belegt. Bemerke, wie ich innerlich verletzlich und unsicher bin. Wieder ist es dieses altbekannte Gefühl, nicht gut genug zu sein, nicht gesehen zu werden, nicht „richtig“ zu sein. „Bei mir bleiben“, schießt es mir durch den Kopf. „Don’t care about what others say“, folgt gleich…

Mehr Lesen

Klangberührung

Was für ein Tag. Gemeinsam mit Yannic gestalten wir zum Abschluss des Winter Retreats ein Mantren-Singen. Eine unserer Teilnehmerinnen hat heute Geburtstag. Zu ihren Ehren singen wir das Mantra Yemaya Asesu. 

Mehr Lesen

Meditation – einmal für mich bitte!

Diesmal nehme ich selbst an einer Meditation teil. Ich freue mich schon sehr darauf und kann es kaum erwarten, dass wir uns gemeinsam in den Kreis setzen und beginnen. Endlich – es ist soweit. Ich mache es mir auf meinem Meditationskissen gemütlich. Meine Stimmung ist etwas überdreht, ich bin sogar ein bisschen aufgeregt. Heute lasse…

Mehr Lesen

Wenn Sie mehr erfahren möchten,
dann können Sie sich gerne in meinen Newsletter eintragen.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie Ihr Einverständnis zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten. Datenschutz